Das Forum für Anime und Manga Fans!
 
StartseiteWillkommen!KalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Teamvorschlag: Annoying Storm

Nach unten 
AutorNachricht
Kirby-Brawler
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anime-Dollar : 155
Anmeldedatum : 24.09.10
Alter : 24
Ort : Hamburg

BeitragThema: Teamvorschlag: Annoying Storm   Sa 25 Sep 2010, 15:51

Dieses Team ist schon eher ein richtiges Team als Fun-Team. Die Strategie basiert darauf, zunächst mit einem möglichst lange durchhaltenden Pokemon wie beispielstweise Forstellka oder Bollterus Tarnsteine (wahlweise auch Giftspitzen und Stachler) zu legen und den Gegner dann durch geschickte Manöver - oder durch den direkten Einsatz von Brüller/Wirbelwind - zum Auswechseln seiner Pokis zu zwingen. Außerdem solltet ihr in diesem Team unbedingt einen Spinner spielen, da diese Strategie auch von euch einiges Auswechseln verlangt.
Also, konkret sollte euer Team folgende Pokemon umfassen:
- Forstellka/Bollterus/ein anderer Steineleger
- Einen Spinner (z.B. Starmie)
- 2 Pokemon mit Brüller/Wirbelwind (daher der Teamname)
- 2 Pokemon, die heftig austeilen können und eine Resistenz haben.

Für dieses exemplarische Team wähle ich:
- Forstellka
- Starmie
- Panzaeron
- Despotar
- Blitza
- Glurak

Also, so baue ich die Pokemon auf:

Forstellka, "The Steelbug":
EVs vollständig auf die beiden Vert-Werte sowie KP verteilen
Attacken:
- Tarnsteine (immer zuerst spielen!)
- Giftspitzen
- Stachler
- Explosion

Die Strategie ist klar: Steine, Spitzen und Stachler ausschütten und boomen!
Allerdings wird es wohl selten so lange durchhalten, macht euch nix draus.

Wesen: Pfiffig

Item: Koakobeere

Fähigkeit: Robustheit


Starmie, "The Star":
EVs auf Spez. Angr und Init legen, damit es als Spinner möglichst alles überholt und dem Gegner ansonsten einheizen kann.

Attacken:
- Turbodreher (wichtig! Setzt diese Attacke ein, sobald der Gegner Tarnsteine, Giftspitzen oder Stachler aktiviert hat, dann verschwinden diese nämlich)
- Surfer
- Genesung
- Donnerblitz

Bringt Starmie möglichst wenig in Gefahr, um immer einen Spinner in der Hinterhand zu haben. Gegen Gegner, bei denen ein Angriff ausreicht, aber auch ruhig mal kämpfen lassen.

Wesen: Scheu

Item: Überreste/Fokus-Gurt

Fähigkeit: Innere Kraft


Panzaeron, "The Stealth":
EVs auf die Verteidigungs-Werte sowie auf KP verteilen, da dieses Poki nicht angreifen sondern nur Wirbelwind benutzen soll.

Attacken:
- Wirbeldwind
- Brüller (ja, doppelte AP^^)
- Tarnsteine (falls euer Gegner einen Spinner benutzt)
- Ruheort (damits länger durchhält)

Wesen: Sacht

Item: Überreste

Fähigkeit: Adlerauge

Panzaeron eignet sich auch hervorragend, um in Bodenattacken eingeswitcht zu werden.


Despotar:
EVs auf die Vert-Werte und KP

Attacken:
- Brüller
- Tarnsteine (selber Grund wie bei Panzaeron)
- Erdbeben (nur bei sicheren KOs)
- Steinkante (nur bei sicheren KOs)

Wesen: Pfiffig

Item: Rospelbeere

Fähigkeit: Sandsturm

Kann man perfekt in Psychoattacken einswitchen


Blitza:
EVs auf Spez Angr und Init

Attacken:
- Donnerblitz
- Amellleuchte
- Spukball
- Lichtschild

Das Attackenset von Blitza ist ziemlich kümmerlich, Lichtschild am besten gar nicht beachten.

Wesen: Mäßig

Item: Leben-Orb

Fähigkeit: Voltabsorber

Kann hervorragend in Elektroattacken geswitcht werden.


Glurak:
EVs auf Spez. Angr und Init verteilen.

Attacken:
- Flammenwurf
- Drachenpuls
- Fokusstoß
- Unheilböen

Wesen: Scheu

Item: Wahlglas

Fähigkeit: Großbrand

Kann man hervorragend in Boden-, Pflanzen- und Käfer-Attacken einswitchen, außerdem auch gut in Kamp-Attacken.


So, alles zusammen haben wir nun einen Steineleger, einen Spinner, zwei Austausch-Annoyer und 2 spezielle Sweeper.

Viel Erfolg mit dem Team!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Teamvorschlag: Annoying Storm
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kentertest
» Andrea PC-08 - Riding the storm - Zinn 54mm - Galerie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kirby-Club-Association - Forum :: Pokemonkampf-Club :: "Teambauecke"-
Gehe zu: